Alle Artikel aus der Kategorie: Personal

Karrieremanagement: Nur jedes dritte Unternehmen fördert gezielt Mitarbeiter

Deutsche Unternehmen wissen um die Bedeutung eines systematischen Karrieremanagements – doch die Mehrheit setzt es nicht um: Eine aktuelle Studie der Talent- und Karriereberatung von Rundstedt unter 350 Unternehmensvertretern aus Geschäftsleitung und Human Resources zeigt, dass 92 % den Nutzen von Karrieremanagement für die Personalbindung sehen.
Weiterlesen


Umfrage: Keine Ressourcen für Personalentwicklung

Obwohl Geschäftsführer und Vorstände regelmäßig ein Hohelied auf das Humankapital anstimmen, bleibt die Personalarbeit in der Praxis oft ein Jammer. Das zeigt eine von Cisar im Auftrag von ADP durchgeführte Studie »Personalentwicklung« bei 75 Unternehmen.
Weiterlesen


Wie Vorgesetzte zur Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter beitragen können

Sind es monetäre Anreize, Chancen zur persönlichen Entfaltung oder einfach die gute Stimmung im Kollegenkreis, die dafür sorgen, dass Angestellte ihrer Arbeit mit Freude nachgehen? Der Personaldienstleister OfficeTeam hat nachgefragt, was Menschen bei der Arbeit jeweils glücklich und unglücklich macht.
Weiterlesen


Studie: Konsequente Führung ist willkommen

Laut einer Studie wünschen sich Mitarbeiter aus allen Bereichen und Unternehmensgrößen eine stärkere Führung, eine aktive Feedback-Kultur sowie mehr Teamfähigkeit. Sanfte Faktoren gewinnen an Bedeutung.
Weiterlesen


Studie: Positive Führungskultur ist anerkannt und wertgeschätzt

Dass eine positive Führungskultur hohe Auswirkungen auf den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen hat, darüber sind sich die meisten der 300 befragten Führungskräfte in Österreich, Deutschland und der Schweiz einig.
Weiterlesen


Frauen fürs Top-Management sind (noch) Mangelware

Chancengleichheit, Geschlechtergerechtigkeit und die Tatsache, dass Unternehmen bessere Ergebnisse erzielen, wenn die Führungsspitze aus Männern und Frauen besteht – all das sind Argumente, die Verfechter einer Frauenquote ins Feld führen.
Weiterlesen


Studie: Größter Handlungsbedarf bei der Führungskultur

Deutsche Führungskräfte müssen offensichtlich wieder lernen, besser zu führen, um Mitarbeiter stärker an das Unternehmen zu binden und anstehende betriebliche Umstrukturierungen kompetenter zu begleiten.
Weiterlesen


Mitarbeiter-Motivation: Zwei Drittel der Unternehmen informieren nicht ausreichend

In 65 Prozent der Unternehmen in Deutschland sind die Mitarbeiter nur bedingt darüber im Bilde, wo der Arbeitgeber hin möchte und wie er dabei vorgehen wird. Entsprechend sehen fast 90 Prozent der Personalmanager in ihren Unternehmen Handlungsbedarf in Sachen Informations- und Weitergabekultur.
Weiterlesen


Fachkräftemangel: Über 60 Prozent der Firmen binden Talente

Mit dem Fachkräftemangel steigen die Rekrutierungskosten für neue Mitarbeiter. Mehr als 60 Prozent der Unternehmen versuchen deshalb, ihre besten Mitarbeiter zu binden. Dabei steigt die Datenmenge der Personalcontroller stark an.
Weiterlesen


Burnout: Was Führungskräfte dagegen tun (können)

Das Thema Burnout ist in den Unternehmen angekommen. Von 300 befragten Führungskräften aus Österreich, Deutschland und der Schweiz berichten 54 Prozent von konkreten Fällen. Maßnahmen zur Burnout-Prävention werden jedoch nur in 37 Prozent der Unternehmen umgesetzt.
Weiterlesen


Fachkräftemangel zwingt Unternehmen zur Mitarbeitersuche im Ausland

Die Rekrutierung ausländischer Fachkräfte ist in der deutschen Wirtschaft stark von der Unternehmensgröße abhängig. Insgesamt beschäftigen derzeit 13 Prozent aller Unternehmen in Deutschland ausländische Fach- und Führungskräfte.
Weiterlesen


Gehaltserhöhung oder Zusatzleistung? Was lohnt sich?

Gehaltserhöhung: Ein Wort, das Arbeitnehmer sehr gern hören. Doch vor allem Steuern und Sozialabgaben lassen das Plus auf der monatlichen Abrechnung saftig dahinschmelzen. Oft bringen attraktive Zusatzleistungen mehr als eine Aufstockung des Gehalts.
Weiterlesen


Employer Branding: Chance für KMUs

Wenn man junge Absolventen und Fachkräfte fragt, wo sie arbeiten möchten, lauten die Antworten meist Apple, Google oder BMW. Das liegt nicht nur daran, dass sie zu den Marktführern in ihren Branchen gehören.
Weiterlesen


Fachkräfteengpässe verstärken sich

Leiden deutsche Betriebe unter Fachkräftemangel oder nicht: Die Diskussion darüber ist kontrovers. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) analysiert regelmäßig anhand vorliegender Daten und Informationen die Situation.
Weiterlesen


Öfter ’mal blau machen

In den meisten Innenräumen brennen Lampen mit zu geringem Blaulichtanteil. Wie die Zeitschrift P.M. MAGAZIN (Ausgabe 1/2013) berichtet, dämpft das die intellektuelle Leistungsfähigkeit und die Stimmung.
Weiterlesen


Mitarbeiterbindung gegen Fachkräftemangel

Die Förderung einer nachhaltigen Unternehmenskultur und Mitarbeiterbindung sind die wichtigsten Themen für Personaler im kommenden Jahr. Denn durch ein gutes Betriebsklima können Mitarbeiter im Zuge des zunehmenden Fachkräftemangels am ehesten gehalten werden.
Weiterlesen


Recruiting Trends im Mittelstand 2012

Demographischer Wandel und Fachkräftemangel sind aktuell die wichtigsten Trends im Recruiting. Um qualifizierte Angestellte zu finden, setzen mittelständische Unternehmen immer stärker auf die eigenen Mitarbeiter als Botschafter.
Weiterlesen


Weiterbildung ohne Plan

Noch können die meisten Betriebe ihren Fachkräftebedarf decken. Doch den meisten Betrieben fehlt eine Strategie gegen Akademikermangel – zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Unternehmensberatung PwC.
Weiterlesen


Wer lacht, ist im Job entspannter

Überpünktlich, pflichtbewusst, humorlos - typisch deutsch? Die aktuelle Umfrage des Happiness Instituts, für die forsa mehr als 2.000 Menschen in Deutschland interviewte, bringt eine ganz andere Seite ans Licht: Der Deutsche ist durchaus ein fröhlicher Typ, vor allem bei der Arbeit.
Weiterlesen


Fachkräftebedarf bis 2030: Auch im mittleren Qualifikationsbereich kann es eng werden

Obwohl der Fachkräftebedarf im vergangenen Jahr überdurchschnittlich hoch war, konnte ein Großteil der Betriebe seinen Bedarf vollständig decken. Das zeigt eine Studie des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).
Weiterlesen